Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Pediküre


Der Fuß ist das wichtigste Stützorgan des Menschen und wird tagtäglich extrem beansprucht, aber auch vernachlässigt. Erst bei Schmerzen, Brennen, Druckstellen oder eingewachsene Zehennägel erinnern wir uns an sie.
 
Ein Hühnerauge ist eine rundliche Hornhautschwiele, das an Druckstellen entsteht (etwa am großen Zeh oder an der Fußsohle) – als Schutzpolster gegen die Dauerbelastung, die sich zum Beispiel durch zu enge Schuhe oder eine Fehlstellung ergibt.
 
Ein eingewachsener Zehennagel betrifft meist den großen Zeh. Der eingewachsene Zehennagel drückt sich dabei in das Nagelbett und verursacht Schmerzen oder eine Entzündung. Mögliche Ursachen sind zum Beispiel zu enges Schuhwerk oder falsches Nagelschneiden.
 
Sehr unangenehm und hartnäckig kann auch eine Pilzinfektion am Fuß oder Zehennagel sein. Sie beginnt meist zwischen den Zehen und kann sich auf die ganze Fußsohle ausbreiten.
 

Bei Fußbeschwerden biete ich folgende Abhilfe:

  • Abtragen von übermäßiger Hornhaut
  • Entlastung von Druckstellen
  • Beseitigung von Hühneraugen
  • Behandlung eingewachsener Nägel (Spange)
Gerne versuche ich alles, damit Ihre Füße gepflegt und schön aussehen und Sie wieder schmerzfrei durchs Leben gehen können! Falls Sie an Diabetes leiden kümmere ich mich mit besonderer Sorgfalt um Ihre Füße.
 
Die Preisliste finden Sie hier.
 

Nagelkorrektur mit Spangen

Wie funktioniert es und für wen ist es geeignet? Podofix ist eine innovative Methode zur Korrektur sämtlicher Formen eingewachsener und eingerollter Nägel. Diese Form der Nagelkorrektur ist für fast jeden geeignet – auch für Kleinkinder und Diabetiker. Sowohl von den medizinischen als auch von den kosmetischen Resultaten sind Therapeuten sowie deren Patienten überzeugt.
Die Dauer der Behandlung ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Je nach Nagelwachstum, Nagelstärke und Krankheitsbild kann eine Behandlung zwischen wenigen Wochen und mehreren Monaten dauern.